Tel.: +49 (0)5921-726260

Mail: info@coptec.de

- Modul Einkaufssystem -

Das Modul Einkaufssystem ist das Herzstück unseres Gesamtsystem. Hier werden über das Katalogmanagement die Lieferantendaten - die Basis allen Handelns - bereitgestellt.

slide3

Für jede Einrichtung (Mandant) die das Modul „Einkaufssystem“ nutzt, werden die von dieser Einrichtung gewünschten Lieferanten eingestellt und mit den benötigten Produkten/Artikeln freigeschaltet.

coptec übernimmt das komplette Katalogmanagement mit den Lieferanten, d.h., coptec übernimmt die Abstimmung der Datenlieferungen (Artikeldaten) mit dem Lieferanten zu Inhalt, Struktur, Art und Zeitpunkt. Des Weiteren übernimmt coptec permanent die Datenlieferungen des Lieferanten, prüft die Daten und stellt sie dann den Kunden zur Verfügung.

Die Preise werden immer einrichtungsindividuell eingestellt, so dass jede Einrichtung den korrekten Einkaufspreis tagesaktuell im System findet. Dies ist sehr wichtig für die Produktvergleiche (Preisvergleich qualitativ gleichwertiger Artikel) und für die Warenkostenberechnung in der Produktion sowie in der Speisenerfassung.

Da die Lieferanten zu ihren Produkten auch immer die LMIV-Daten mitschicken, stehen diese auch im Modul Produktionssystem und im Modul Vertriebssystem zur Verfügung - nach jeder Datenaktualisierung des Lieferanten werden die Artikeldaten automatisch in allen Modulen aktualisiert - ohne Schnittstellen.

Die Bestellungen der Einrichtung werden lieferantenindividuell in der vom Lieferanten gewünschten Form (Fax, E-Mail mit PDF-Datei, FTP) übertragen.

coptec überwacht den kompletten Bestellversand.

Die Einrichtung kann somit bei allen ihren gewünschten Lieferanten in der gleichen Art und Weise bestellen – egal ob Grossist oder regionaler Bäcker.

Bitte melden Sie sich doch bei uns, wenn es um Fragen zu unseren Systemen oder Modulen gibt.

Wir sind gerne für Sie da.

Tel.: +49 (0) 5921 / 7262160

Mail: info@coptec.de
 

- Ihr coptec Team -

cpt_buy